Kunstbewegungen

10 Berühmte Pop-Art-Künstler, die Sie kennen sollten

Die Pop Art begann in England in den späten 1950er Jahren. Zu den ersten Pop-Künstlern gehörten Richard Hamilton, Eduardo Paolozzi und Peter Blake. Später breitete sich die Pop-Art-Bewegung mit den Pop-Künstlern Andy Warhol und Roy Lichtenstein in New York aus. In der Pop Art trafen sich bildende Kunst und Kleinkultur. Sie hat die beiden nahtlos …

10 Berühmte Pop-Art-Künstler, die Sie kennen sollten Weiterlesen »

Pop Art vs. Zeitgenössische Kunst: Vergleiche und Unterschiede

Pop Art ist eine einzigartige Mischung aus bildender Kunst, Populär- und Kommerzkultur. Die Bewegung der Pop Art begann in den 1950er Jahren in England mit den Künstlern Eduardo Paolozzi, Richard Hamilton und Peter Blake. Obwohl sie englische Wurzeln hat, war die Pop Art immer von der amerikanischen Kultur geprägt. Die Pop-Art verbreitete sich in New …

Pop Art vs. Zeitgenössische Kunst: Vergleiche und Unterschiede Weiterlesen »

10 Künstlerinnen der Pop Art, die Sie kennen sollten

Die Pop Art entstand in England in der Mitte des zwanzigsten Jahrhunderts. Pop Art und Pop Art-Künstler vermischten die bildende Kunst mit der Populärkultur. Die Kunstbewegung brachte eine wichtige Veränderung dessen, was als Kunst angesehen wurde. Pop Art ist eine helle, lebendige Kunst, die sich auf das tägliche Leben konzentriert. Film, Fernsehen, Zeitungen, Zeitschriften, Musik, …

10 Künstlerinnen der Pop Art, die Sie kennen sollten Weiterlesen »

Kunstbewegung Surrealismus: Geschichte, Merkmale und Kunstwerke

Der Surrealismus war eine künstlerische und literarische Bewegung, die sich in ihrer Kunst der Fantasie, des Mythos und der Traumbilder bediente. Die surrealistische Bewegung entstand in den 1920er Jahren in Europa als Reaktion auf die Grausamkeiten des Ersten Weltkriegs und die kulturpolitischen Werte der damaligen Zeit. Zu den Merkmalen der surrealistischen Kunst gehören: Verwendung des …

Kunstbewegung Surrealismus: Geschichte, Merkmale und Kunstwerke Weiterlesen »

10 Berühmte kubistische Künstler, die Sie kennen sollten

Der Kubismus ist eine westliche Kunstbewegung, die aus vielen Künstlern besteht, die einen tiefgreifenden Einfluss auf die moderne Kunst hatten. Das kubistische Kunstwerk zeichnet sich durch eine fragmentierte Komposition aus, die das Thema aus allen Blickwinkeln durch sich überschneidende geometrische Flächen darstellt. Die kubistischen Künstler erfanden die konventionelle Darstellung neu, indem sie die Traditionen der …

10 Berühmte kubistische Künstler, die Sie kennen sollten Weiterlesen »

10 berühmte und bemerkenswerte Kunstwerke des Kubismus

Der Kubismus ist eine westliche Kunstbewegung, die um 1907 in Paris, Frankreich, begann. Der Kubismus wurde von den Künstlern Pablo Picasso und Georges Braque angeführt, die mit Form und Perspektive experimentierten, um die fragmentierte Komposition zu erreichen, die für die Bewegung ausschlaggebend war. Im Jahr 1914 kamen die Aktivitäten der kubistischen Bewegung aufgrund des Ersten …

10 berühmte und bemerkenswerte Kunstwerke des Kubismus Weiterlesen »

Kubismus und Fauvismus: Gemeinsamkeiten und Unterschiede

Der Fauvismus ist eine Kunstbewegung, die um 1905 in Frankreich entstand und sich um 1908 auflöste. Der Fauvismus lehnt die weiche, pastellfarbene Farbpalette des Impressionismus ab und zeichnet sich durch kräftige, kontrastreiche Farben und wilde, strukturierte Pinselstriche aus. Die Gemälde des Fauvismus sind figurativ, d. h. das Thema ist erkennbar, aber viele neigen auch zur …

Kubismus und Fauvismus: Gemeinsamkeiten und Unterschiede Weiterlesen »

Kubismus und Realismus: Gemeinsamkeiten und Unterschiede

Der Kubismus ist eine westliche Kunstbewegung, die um 1907 in Paris, Frankreich, begann und sich 1914 aufgrund des Ersten Weltkriegs auflöste. Der Kubismus wurde von den Künstlern Pablo Picasso und Georges Braque angeführt, die mit Form und Perspektive experimentierten, um die fragmentierte Komposition zu erreichen, die für diese Bewegung von zentraler Bedeutung war. Auf diese …

Kubismus und Realismus: Gemeinsamkeiten und Unterschiede Weiterlesen »

Kubismus und Expressionismus: Gemeinsamkeiten und Unterschiede

Der Kubismus entstand um 1907 in Frankreich und dauerte bis 1914. Kubistische Kunstwerke weisen typischerweise eine fragmentierte Komposition auf, die das Thema aus allen Blickwinkeln oder sich überschneidenden geometrischen Ebenen darstellt. Die Künstler Pablo Picasso und Georges Braque führten den Kubismus durch seine Phasen: Proto-Kubismus, Analytischer Kubismus und Synthetischer Kubismus. Der Expressionismus entstand in Deutschland …

Kubismus und Expressionismus: Gemeinsamkeiten und Unterschiede Weiterlesen »

Rayonismus vs. Kubismus: Gemeinsamkeiten und Unterschiede

Der Rayonismus ist eine Kunstbewegung, die 1912 von den russischen Künstlern Michail Larionow und Natalia Gontscharowa ins Leben gerufen wurde. Der direkt vom Kubismus beeinflusste Rayonismus befasst sich mit dem Einfangen von Lichteffekten auf Gegenständen, Landschaften und Menschen. Der Rayonismus gilt als eine frühe Entwicklung der abstrakten Kunst. Der Kubismus hat seinen Ursprung in Frankreich …

Rayonismus vs. Kubismus: Gemeinsamkeiten und Unterschiede Weiterlesen »